Therapeutische Massagen

Marma Tschikiza (lösende Massage mit Kräuerbeutel)
Ein mit Kräutern gefüllter Beutel wird immer wieder in mediziniertem Öl aufgeheizt. Die Massage mit diesem Beutel bewirkt aufgrund der ätherischen Substanzen und der Wärme eine sanfte Tiefenwirkung, die sowohl sehr angenehm wie auch lösend wirkt.
Ganzkörper: 60 Minuten
Nur Rücken: 30 Minuten

  • löst hartnäckige Muskelverhärtungen und beseitigt Schmerzen
  • bringt den Gelenken und Sehnen Beweglichkeit und Geschmeidigkeit zurück und nährt sie
  • hilft bei Nacken- und Schulterschmerzen
  • beseitigt Ansammlungen im Gewebe; wirkt ausleitend und stimulierend

Khati-Basti (Teilkörpermassagen mit lokalem Ölguss)
Warmes Öl wird mehrmals in einen Ring aus Teig auf das zu behandelnde Körperteil gegossen. Anschliessend wird sanft massiert und nachgeruht.
Dauer nach Beschwerden

  • hilfreich bei akuter Ischialgie und Hexenschuss
  • löst Verspannungen der Rückenmuskulatur
  • reduziert Rückenschmerzen
  • hilft bei degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule
  • hilft bei Kopfschmerzen und Migräne
  • wirkt Nervosität entgegen

< ZURÜCK